Hausmeister-Service GuterPlan Hamburg

Home
Leistungen
Hausmeister-ABC
Steuervorteil
Hamburg
Presse
Shops
Haushaltspflege
Vermittlung
Kontaktformular
Recyceln/eBay
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

Gratis E-Mail für alle Hanseaten!

  
  
GuterPlan Service in Hamburg

 

Andreas Schwarz Dienstleistungen von A - Z

Alles im und ums Haus / Wohnung / Gewerbe

In weniger als zehn Prozent der deutschen Haushalte
hängen lebensrettende Rauchmelder. Hamburg schreibt deshalb künftig
den Einbau von Rauchmeldern nach einer Änderung der Bauordnung vor.
Darauf macht der bvbf Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V.
unter Hinweis auf den Beschluss der Hamburger Bürgerschaft vom
07.12.2005 aufmerksam. 
 
   Nach Rheinland Pfalz, dem Saarland, Schleswig-Holstein und Hessen
hat jetzt auch die Hansestadt Hamburg eine Rauchmelderpflicht in ihre
Landesbauordnung integriert. Demnach sind mit Inkrafttreten der neuen
Vorschriften alle Neubauten seit 2006 mit geeigneten Rauchmeldern
auszustatten: In Schlafräumen, Kinderzimmern und Fluren, über die
Rettungswege führen. Für bestehende Wohnungen gibt es eine
Übergangsfrist bis Ende 2010. Quelle: www.presseportal.de 

 

Die zur Zeit (2004) gängigsten Brandmelder sind die optischen bzw. photoelektrischen Rauchmelder. Diese arbeiten nach dem Streulichtverfahren (Tyndall-Effekt): Klare Luft reflektiert praktisch kein Licht. Befinden sich aber Rauchpartikel in der Luft und somit in der optischen Kammer (1) des Rauchmelders, so wird ein von einer Infrarot- Leuchtdiode (LED, 5) ausgesandter Prüf-Lichtstrahl an den Rauchpartikeln gestreut. Ein Teil dieses Streulichtes fällt dann auf einen lichtempfindlichen Sensor (Fotodiode, 4), der nicht direkt vom Lichtstrahl beleuchtet wird, und der Rauchmelder spricht an. Ohne (Rauch-) Partikel in der Luft kann der Prüf-Lichtstrahl die Fotodiode nicht erreichen, die Beleuchtung des Sensors durch von den Gehäusewänden reflektiertes Licht der Leuchtdiode oder von außen eindringendes Fremdlicht wird durch das Labyrinth aus schwarzem, nicht reflektierendem Material verhindert. Optische Rauchmelder werden bevorzugt angewendet, wenn mit vorwiegend kaltem Rauch bei Brandausbruch (Schwelbrand) zu rechnen ist.

Bei einem Lasermelder wird statt einer einfachen Leuchtdiode (LED) mit einer sehr hellen Laserdiode gearbeitet. Dieses System erkennt schon geringste Partikel-Einstreuungen.

Werbung:Wir bieten eine große Auswahl an Rauchmeldern, Feuerlöschern, Löschdecken - uvm.!

Ionisationsrauchmelder

Alternativ werden auch so genannte Ionisationsrauchmelder eingesetzt. Diese arbeiten mit einem radioaktiven Strahler, meist 241Am, und können unsichtbare, das heißt kaum reflektierende, Rauchpartikel erkennen. Im Normalzustand erzeugen die Alphastrahlen der radioaktiven Quelle zwischen zwei geladenen Metallplatten in der Luft Ionen, so dass Strom zwischen den Platten fließen kann. Wenn Rauchpartikel zwischen die Platten gelangen, fangen diese einen Teil der Ionen durch elektrostatische Anziehung ein, wodurch die Leitfähigkeit der Luft verringert und somit der Strom kleiner wird. Bei Verringerung des Stromflusses schlägt der Ionisationsmelder Alarm.

Aufgrund der Radioaktivität werden Ionisationsrauchmelder allerdings nur noch in Sonderfällen eingesetzt, da die Auflagen sehr streng sind. Das Gefährdungspotenzial eines einzelnen Melders ist bei bestimmungsgemäßem Gebrauch und Entsorgung jedoch gering. Im Normalfall sind die Ionisationsmelder aufgrund ihrer geringen Aktivität vollkommen ungefährlich. Im Brandfall muss aber der Brandschutt nach verschollenen Brandmeldern abgesucht werden. Wenn nicht alle Melder gefunden werden, muss der gesamte Brandschutt nach den Strahlenschutzverordnungen (zumindest im EU-Raum) als Sondermüll entsorgt werden, was auch zu erheblichen Mehrkosten nach einem Einsatz der Feuerwehr führt. Das Suchen der Melder ist aber nicht immer sehr einfach. Mit Geigerzählern hat man kaum eine Chance, sie unter einer Schicht mit einer Dicke von einigen Zentimetern zu finden. Daher ist es meist besser, man sucht das Gelände entsprechend dem Brandschutzplan visuell nach dem vermissten Melder ab.

Am weitesten verbreitet sind Ionisationsrauchmelder in Angloamerika, dort dürfen sie über den Hausmüll entsorgt werden.

 

Vergleich der Rauchmelder

Ionisationsmelder reagieren besonders empfindlich auf kleine Rauch-Partikel, wie sie vorzugsweise bei flammenden Bränden, aber auch in Dieselruß, auftreten. Im Gegensatz dazu sind optische Rauchmelder besser zum frühzeitigen Erkennen von Schwelbränden mit relativ großen und hellen Rauchpartikeln geeignet. Das Detektionsverhalten beider Meldertypen ist daher eher als einander ergänzend zu betrachten. Ein eindeutiger Vorteil bezüglich Sicherheit vor Fehlalarmen (durch Wasserdampf, Küchendämpfe, Zigarettenrauch, etc.) kann für keinen dieser Meldertypen ausgemacht werden.

Für den Einsatz als Rauchwarnmelder in Schlaf- und Kinderzimmern, in denen man eher mit sich langsam ausbreitenden Schwelbränden rechnet, ist jedoch ein optischer Rauchmelder vorzuziehen. Eine häufige Brandursache ist hier zum Beispiel der im Bett einschlafende Raucher.

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rauchmelder aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. 

 

Gerne helfe Ich, Ihnen bei der Montage! Rauchmelder  Funkrauchmelder

 

Haushaltsnahe Dienstleistungen alles im und ums Haus in ganz Hamburg und im Hamburger Umland  Hausmeisterservice  guter Plan!

 

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an!
 
 
Tel.: 040 /18 01 38 95

 

Kontaktformular

Kontakt-Formular

Mit diesem Formular können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.
Name :
      Ihre Emailadresse:
Straße:
Anfrage:

 

Auch Vermittlung von Handwerkern z.B.: Glaser in Hamburg denn natürlich darf und kann ich nicht alles! Sanierung Renovierung

Soll auch Ihre Firma / Anzeige hier erscheinen? webmaster@guterplan.de

 

 

 

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an!
 
 
 
Tel.: 040/18013895
 
Mobil: 0178/3914498
 
 
 

Dienstleistungen sind als Betriebskosten umlagefähig / steuerlich absetzbar

 

Links / Referenzen   ©2007 

  
 
Alle Orte Deutschlands auf einen Klick
   
   
   
Top 

 

renovieren Hohenfelde Renovierung Eppendorf Sanierung Wohnungs-Renovierung Wohnung Renovierung Renovierungen  Hamburg renovieren, Sanierung und Renovierung in Hamburg. . .

 
 Dienstleistungen * Eppendorf* Garten* Hausmeister* Hausmeisterdienst* Winterhude
* Malen * Maler* Tapezierer* Hamburg* Putzen* Dienstleistung* Büroreinigung* Hausfrauenart www.renovieren-Hamburg.de Guter Plan!  www.GuterPlan.de www.Sanierung-Hamburg.de  Dachrinnen reinigen warten instand setzten Laub beseitigen Gartenarbeiten Regenrinnen Dachrinnen reinigen Dachrinnenreinigung Dachrinnen Reinigung Dachreinigung , Dachrinnenreinigung , Regenrinnenreinigung
Bueroreinigung Hamburg Guterplan Haus- und Grundstückspflege

 

HAUSHALTSREINIGUNGEN aller Art - Büroreinigung nach Hausfrauenart! Sind Ihre Fenster mal wieder dran , oder müsste mal wieder der Hof gefegt werden Gebäudereinigung nach Hausfrauenart , Entrümpelungen, Glas - und Fensterreinigung Buero Reinigung

 

Homesitting - Betreuung ihrer Wohnung oder Hauses während ihrer Abwesenheit  housecontrol 

Hamburg* Putzen* Dienstleistung* Büroreinigung* Hausfrauenart

 

Energiespartipps, Tipps, Energie, Heizen, Spartipps, Energie sparen, Energiekosten, Strom sparen ,CO2-Emissionen reduzieren,

Energiebedarf, Energiesparlampen, Einsparpotential, Effizienzklasse

EnergiebedarfTipps HeizenTipps StromsparenEnergiesparen SpartippsEnergiespartipps EnergieEnergie
Energiespartipps, Tipps, Energie, Heizen, Spartipps, Energie sparen, Energiekosten, Strom sparen ,CO2-Emissionen reduzieren, Energiebedarf, Energiesparlampen,
 Einsparpotential, Effizienzklasse, hamburg, winterhude, eppendorf, hausmeister, service, dienstleistung Stromanbieter Wechsel, günstiger Strompreis, Stromkosten StromJahresabrechnung,strom, strom-Jahresabrechnung, Dienstleistungen, Strom Jahresabrechnung Jahresabrechnung ,Service, Jahresabrechnungen, Jahres abrechnung ,Energiebedarf,Jahres-abrechnung
Energiesparlampesparlampen GlühbirneEnergiesparlampen sparlampenEnergiesparlampe EnergiesparlampeEnergiesparlampen GlühbirneEnergie  Energiesparlampesparlampe  Energiesparlampespar lampen 1 2
Energiesparen EnergiebedarfEnergie EnergieEnergiesparen  1