Service GuterPlan Hamburg

Home
Leistungen
Hausmeister-ABC
Steuervorteil
Hamburg
Presse
Shops
Webcam
Vermittlung
Kontaktformular
Recyceln/eBay
Impressum

 

 

 

 

 

 

Tipp: Der Büroservice in Winterhude


Neu www.Sanierung-Hamburg.de www.renovieren-hamburg.de

  
  
GuterPlan Service in Hamburg
 

Andreas Schwarz Dienstleistungen von A - Z

Alles im und ums Haus / Wohnung / Gewerbe

Tipp vor dem Herbst/Winter:

Dachrinne Regenrinnenreinigung warten und/oder instand setzten!

Was ist eine Dachrinne?

Als Dachrinne (oder, Volksmund: Dachkalle) bezeichnet man eine Sammelrinne, die so montiert wird, dass sie das von der Dacheindeckung ablaufende Regenwasser sammelt und von der Dachfläche wegführt. Sie gibt es in unterschiedlichen Profilen und für verscheidene Verwendungszwecke. Zum Beispiel halbrund, kastenförmig, Aufdachrinne, innenliegend, etc. Neben den Standardrinnen sind klempnertechnisch beliebige Profile machbar. Dachrinnen werden aus [Titanzink]] (am weitesten verbreitet), Kupfer, Edelstahl oder PVC hergestellt. Die hiergenannten Metalle bedecken sich durch natürliche Bewitterung mit einer Patina, die die Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse beträchtlich steigert. Die manchmal etwas merkwürdigen Nennmaße der Rinnen sind durch zwei Umstände entstanden. Früher wurden Zinkbleche im sogenannten Paketwalzverfahren hergestellt. Die maximale Größe der Bleche Betrug 1X2m. Man konnte Abkantungen wegen der schlechten [Duktilität] nur gegen die Walzrichtung machen und war so gezwungen das Bleche in 1 m lange Teilstücke zu teilen (Schlesische Zinklehre). Man benannte die Rinnen deshalb nach dem Teiler für das Blech.

8 teilig = 250mm Zuschnittsbreite

6 teilig = 333mm Zuschnittsbreite

5 teilig = 400mm Zuschnittsbreite

Obwohl Rinnen heute aus Titanzink in beliebiger Länge und mit Kantungen in Walzrichtung hergestellt werden, wurde diese Benennung beibehalten und auch für andere Werkstoffe übernommen. Das Ausgangsblech muß auch nicht der angegeben Breite entsprechen. Abmessungen und sonstige Details sind in Europa in der EN 612 genormt.

Eine Dachrinne wird so mit Gefälle montiert (mindestens 0,5 %), dass das darin gesammelte Regenwasser in Richtung des Ablaufrohres fließt. Die Größe einer Dachrinne wird nach der Dachfläche und dem Dachgefälle berechnet.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dachrinne aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. 

 

Haushaltsnahe Dienstleistungen alles im und ums Haus in ganz Hamburg und im Hamburger Umland Gartenarbeiten Kleinreparaturen Hausmeisterservice Hausmeisterdienste guter Plan!

 

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an!
 
 
Tel.: 040 /18 01 38 95

 

Kontakt-Formular

Mit diesem Formular können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.
Name :
      Ihre Emailadresse:
Straße:
Anfrage:

 

Auch Vermittlung von Handwerkern z.B.: Glaser in Hamburg denn natürlich darf und kann ich nicht alles! Sanierung Renovierung

Soll auch Ihre Firma / Anzeige hier erscheinen? webmaster@guterplan.de

 

* Hohenfelde* Lokstedt* Garten* Renovieren* Renovierung

 

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an!
 
 
 
Tel.: 040/18013895
 
Mobil: 0178/3914498

Dienstleistungen sind als Betriebskosten umlagefähig / steuerlich absetzbar

 

Links / Referenzen   ©2008  Impressum  

 

Regenrinnenreinigung renovieren Hohenfelde Renovierung Eppendorf Sanierung Wohnungs-Renovierung Wohnung Renovierung
  
 
Alle Orte Deutschlands auf einen Klick
   
   
   
Top